• Wir sind die Sans-Papiers!

      Am 15. Mai 2022 entscheidet das Zürcher Stimmvolk über die Züri City Card. Vieles wurde bisher über Sans-Papiers geschrieben. Jetzt reden wir!

    •  

      Du fährst mit uns Tram, schwimmst im selben Fluss, wanderst neben uns auf den Üetliberg, benutzt dieselbe Waschküche, lässt unsere Kinder zusammen spielen, isst von unseren gewaschenen Tellern, setzt dich auf unsere gereinigten Toiletten. Wir sind längst Teil deines Alltags – und doch bleiben wir für dich unsichtbar. Denn wir sind die Sans-Papiers!

       

       

      Foto Sans-Papiers

      Rafaela, 31 Jahre

      «Ich arbeite als Reinigungskraft für zwei Familien. Sie sind gute Menschen und geben mir das Gefühl, zu Hause zu sein.» Zum Porträt

      Foto Sans-Papiers

      Noemi, 30 Jahre

      «Mein Einkommen als alleinerziehende Mutter von zwei Kindern? 5 bis 15 Franken pro Stunde.» Zum Porträt

    •  

      So nützt uns die Züri City Card

      1

      Schutz vor Gewalt

      Stell dir vor, du erlebst Gewalt und kannst die Polizei nicht rufen? Genau das passiert uns. Mit der Züri City Card erhalten wir zwar keine Aufenthaltsbewilligung, aber immerhin die Möglichkeit, im Notfall die Polizei zu alarmieren.

       

      2

      Alltagserleichterungen

      Was du als völlig selbstverständlich empfindest, ist für uns unmöglich: Das Abholen der eigenen Post, das Eröffnen eines Bankkontos oder das Buchen eines städtischen Angebotes. Die Züri City Card ist ein erster Schritt, um den Zugang zu solchen Dienstleistungen zu ermöglichen.

      3

      Integration stärken

      Um eine Aufenthaltsbewilligung zu erhalten, müssen Sans-Papiers sehr gut integriert sein. Doch wie soll das gehen, wenn wir uns ständig verstecken müssen? Die Züri City Card bietet uns die Chance, am öffentlichen Leben teilzunehmen.

       
      4

      Anerkennung

      Wir erarbeiten unser Einkommen selbst. Als Hausarbeiterinnen, Reinigungskraft oder Küchenhilfe leisten wir einen wichtigen Beitrag zum Funktionieren der Gesellschaft. Die Züri City Card ist auch ein Zeichen der Anerkennung!

    • #ichbinadriana

      Folge dem Instagram-Account von Adriana und nimm an ihrem Alltagsleben als eine von 10'000 Zürcher Sans-Papiers teil.

    • Sans-Papiers
      Leben als Sans-Papiers
      Zahlen Sans-Papiers